Monatsarchiv: Oktober 2012

Dienstleistungsangebot wurde verdoppelt!

St. Peter/Freiburg – An einem wunderschönen Herbsttag trafen sich am Samstag, 20. Oktober, einige Mitglieder des Fördervereins der KLJB Freiburg zur Mitgliederversammlung in St. Peter. Schwerpunkte waren neben Rechenschafts- und Kassenbericht die Wahl eines neuen Vorstandsmitgliedes sowie die Verabschiedung der Schriftführerin.

 

 

Aktivitäten des Fördervereins 2011/2012

Zufrieden blickt der Fördervereinsvorstand auf die Aktivitäten des letzten Jahres zurück. Die Nachfrage des Dienstleistungsangebots für Gruppen und Bezirke „Gruppenstunde 2.0 – Was ihr wollt“ hat sich im letzten Jahr verdoppelt, mit weiter steigender Tendenz! Es wurden Gruppen und Bezirke aus der ganzen Diözese erreicht. Das Angebot selbst reichte von erlebnispädagogischen Gruppenstunden sowie Improvisationstheater und Vorstandsklausuren bis hin zur Unterstützung der Vorbereitung der traditionellen Gebetsnacht in Meßkirch. Um noch weitere Gruppen vor Ort zu erreichen und für das Angebot des Fördervereins zu begeistern, schickt der Förderverein in den kommenden Wochen Päckchen zu den jeweiligen KLJB Bezirksversammlungen. Darin enthalten sind verschieden kleine Methoden, die das Angebot des Fördervereins vor Ort erlebbar machen sollen.

 

Vorstandswahlen

Neben den Aktivitäten des Fördervereins war ein wichtiger Tagesordnungspunkt die Wahl des Schriftführers und des Kassierers. Für das Amt der Kassiererin stellte sich Christine Kuhmann, KLJB Landshausen, zur Verfügung. Sie ist seit Jahren aktives Mitglied ihrer KLJB Ortsgruppe. „Mir gefällt die Arbeit des Fördervereins der KLJB Freiburg e.V. und ich finde ein solch mannigfaltiges Seminarangebot ‚Gruppenstunde 2.0 – Was ihr wollt!’ für Gruppen und Bezirke unterstützenswert. Daher freue ich mich in Zukunft die Vorstandsarbeit mitgestalten zu können.“, so Christine Kuhmann, die einstimmig von der Versammlung gewählt wurde. Sarah Ganter beendete ihre Vorstandsarbeit beim Förderverein. Ihr Posten der Schriftführerin konnte in diesem Zuge leider nicht besetzt werden und wird zunächst von den restlichen Vorstandsmitgliedern mitgetragen.

 

Ausblick 2013

Nächstes Jahr hat der Förderverein bereits 5 jähriges Jubiläum. Die Versammlung hat beschlossen dies gebührend zu feiern und möchte wie bei der Gründung des Fördervereins über den 3. Oktober nach Flüeli wandern.

 

Wenn auch Sie Interesse daran haben, Jugendliche im ländlichen Raum durch zeitliche oder finanzielle Spenden zu unterstützen oder Mitglied im Förderverein der KLJB Freiburg e.V. zu werden, wenden Sie sich bitte an info@fv-kljb-freiburg.de oder informieren Sie sich auf www.fv-kljb-freiburg.de über die Ziele des Vereins.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.fv-kljb-freiburg.de/2012/10/dienstleistungsangebot-wurde-verdoppelt/

Eine Herbst-DV als Jahrmarkt der Gewinne

Getreu dem Motto Jahrmarkt präsentierte sich der Förderverein mit einem Losverkauf auf der Herbst-Diözesanversammlung der KLJB Freiburg. In kurzer Zeit waren die Lose unter das Jahrmarkt-Publikum aus Wahrsagerinnen, Clowns oder Boxautos gebracht. Als Gewinne lockten faire, regionale und biologische Süßigkeiten oder Knabbereien. Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.fv-kljb-freiburg.de/2012/10/eine-herbst-dv-als-jahrmarkt-der-gewinne/