Monatsarchiv: April 2016

Catering à la Förderverein

P1000202Die Frühjahrs-Diözesanversammlung der KLJB Freiburg fand dieses Jahr in einem Selbstversorger-Haus statt. Vom 11.-13. März 2016 mussten also ca. 60 KLJB’lerInnen im Dekan-Strohmeyer-Haus in Münstertal verköstigt werden.

Der Vorstand des Fördervereins machte sich als Küchenteam mit Kochlöffel, Gemüsemesser und Schneebesen bewaffnet voller Elan ans Werk. Einige Impressionen aus der Küche könnte ihr unten in der Galerie sehen…

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.fv-kljb-freiburg.de/2016/04/catering-a-la-foerderverein/

Teambuilding bei der KLJB Landshausen

IMG-20160309-WA0024 Am 09.03.2016 war es endlich so weit, die KLJB Gruppe Landshausen löste ihren Gutschein beim Förderverein ein. Somit hatten wir die Ehre einen Test durchzuführen und nicht nur irgendein einen Test; sondern den großen KLJB Test. Mit diesem wurden die Tätigkeiten eines KLJBlers spielerisch dargestellt. Er enthielt Hürden, welche nicht so leicht zu bewältigen waren. Gemeinsam wurden unterschiedlichste Aufgaben angepackt.
Als erstes mussten wir zeigen wie kooperativ wir sind. Zu neunt galt es mit einem Stift `KLJB Landshausen 2016` auf ein Blatt zu schreiben. Gegen Ende dieser Aufgabe fiel es uns leicht gemeinsam an einem Strang zu ziehen.
Daraufhin wurde uns ein Strick mit einem Knoten übergeben welcher gelöst werden sollte ohne die Hand vom Strick zu nehmen. Nachdem versehentlich noch weiter verknotet wurde, lösten wir auch dies und verdeutlichten somit, dass wir zusammen anpacken können.
Weiterhin beschäftigte uns ein Ball, den wir mit Hilfe einer Pipeline transportieren sollten um zu zeigen, dass wir Informationen weitertragen können.
Zum Schluss sorgten wir dafür, dass Eier bei einem Sturz heil blieben und stellten somit unsere behutsamen Eigenschaften zur Schau.
Die erlebnispädagogischen Spiele stellten nicht nur die Geduld der Landshäuser auf die Probe. Auch für Carina Wacker, welche die Gruppenstunde durchgeführt hat, war es ab und zu ein anstrengender Abend. Doch das war es Wert. Beim anschließenden Reflektieren des Abends wurde deutlich, dass alle Teilnehmer nicht nur viel Spaß hatten, sondern auch etwas für das Arbeiten in der Gruppe gelernt hatten. Dafür ein herzliches Dankeschön an den Förderverein und an Carina, dass du dich so wacker geschlagen hast.

 

Adelheid Bleier

 

IMG-20160309-WA0020IMG-20160309-WA0026IMG-20160309-WA0028IMG-20160309-WA0024

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.fv-kljb-freiburg.de/2016/04/teambuilding-bei-der-kljb-landshausen/

Förderverein muss nochmal die Schulbank drücken…

15-10-11_FV_MGV Mitgliederversammlung des Fördervereins in St. Ulrich

 

Bevor der Förderverein am 11.10.2015 seine Mitgliederversammlung in St. Ulrich abhalten konnte, musste der scheidende Diözesanleiter und Fördervereins-Vorstandsmitglied Fabian Schneider noch gebührend verabschiedet werden. Dazu durften alle Anwesenden als Schulkinder verkleidet bei Herrn Lehrer Schneider nochmal die Schulbank drücken. Aus diesem Anlass formierte sich auch der für seine Sangeskünste berühmt-berüchtigte Fördervereins-Chor um eine Fäääb-spezifische Version des bekannten Pippi Langstrumpf Lieds inbrünstig vorzutragen. Aus dem Äffchen und dem Pferd wurden dabei kurzerhand „ein K, ein L und ein J B“ und wie immer wurde das altbewährte Motto „reim dich oder ich fress dich“ beim neuen Liedtext auch nicht vernachlässigt. Die Vorstandschaft bedankte sich bei Fabian für seine Tätigkeit als für den Förderverein zuständigen Diözesanleiter und rekrutierte ihn auch gleich mit einer Probemitgliedschaft für den nächsten Fördervereins-Chor bei der Diözesanversammlung.

Zur Mitgliederversammlung trafen sich die Fördervereinsmitglieder dann am Sonntagvormittag in gemütlicher Runde. Christine Kuhmann stellte im Rechenschaftsbericht die Tätigkeiten des Fördervereins im vergangenen Jahr vor. Dabei fiel vor allem auf, dass sich die Unterstützungsangebote für die KLJB von der Ortsgruppenebene auf die Diözesanebene verlagert haben. Da es von Ortsgruppen-Ebene nur eine Anfrage für eine Vorstandsklausur gab, möchte die Vorstandschaft diese Entwicklung im kommenden Jahr verstärkt in den Blick nehmen und über neue „Werbestrategien“ nachdenken um das Angebot Gruppenstunde 2.0 bei den Ortsgruppen bekannter zu machen. Auf Diözesanebene hat sich hingegen die vielfältige und unkomplizierte Mithilfe des Fördervereins etabliert, so konnte z.B. das Erlebnispastorale Angebot mit einem Shuttle-Service unterstützt werden, die kulinarische Versorgung der Teilnehmer beim Wegweiser-Wochenende wurde durch ein Küchenteam des Fördervereins sichergestellt und Referenten für verschiedene „Fit fürs Land“-Workshops konnten aus dem Pool des Fördervereins rekrutiert werden. Eine weitere Anfrage für das kommende Jahr bildet außerdem die finanzielle Unterstützung der Studienfahrt nach Albanien. Die Mitgliederversammlung war sich nach dem Kassenbericht von Markus Kury einig, dass diese Anfrage gut realisiert werden kann.

Da eine Amtszeit im Vorstand auslief, standen auch Wahlen wieder auf der Tagesordnung. Christine Kuhmann erklärte sich bereit erneut zu kandidieren und wurde einstimmig von der Versammlung für eine weitere Amtszeit gewählt. Christine bedankte sich bei den Anwesenden und sagte sie freue sich auf die weitere Zusammenarbeit mit ihren Vorstandskollegen und vielen aktiven Fördervereinsmitgliedern. Die bisherigen Tätigkeiten des Fördervereins waren sehr abwechslungsreich und immer ein voller Erfolg.

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung besuchten alle anwesenden Fördervereinsmitglieder gemeinsam die parallel stattfindende Diözesanversammlung der KLJB um von den Aktivitäten des Fördervereins zu berichten und nochmals auf die Angebote aufmerksam zu machen.

Ein gemeinsames Mittagessen im Bildungshaus St. Ulrich rundete die Mitgliederversammlung ab bevor sich alle Teilnehmenden wieder auf den Heimweg machten.

 

15-10-11_FV_MGV 15-10-11_FV_DV

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.fv-kljb-freiburg.de/2016/04/foerderverein-muss-nochmal-die-schulbank-druecken/