Monatsarchiv: Oktober 2016

“Unser Herz schlägt Erz”

2016_FV_HerbstDV_SiedlerDiözesanversammlung der KLJB und Mitgliederversammlung des Förderverein

 

Völlig entspannt konnte der Förderverein der KLJB Freiburg dieses Jahr zur Herbst-Diözesanversammlung nach St. Ulrich anreisen: weder mussten kulinarische Höchstleistungen in der Küche eines Selbstversorgerhauses vollbracht werden, noch musste der Förderverein musikalisch bei einem Verabschiedungsprogrammpunkt glänzen. Also volle Konzentration auf das traditionelle Samstagnachmittag-Anschuggerle: Um niemanden nach fast 24 Stunden DV-Marathon zu überfordern, sollten die Teilnehmenden mit einer Tanzeinlage für die Alterszielgruppe 3 – 6 Jahre in Schwung gebracht werden. Auch mit 15-20 Jahren mehr auf dem Buckel machten die KLJB’lerInnen jeder Kindertanzgruppe beim „Körperteile Blues“ Konkurrenz: schwungvoll wurde von Kopf bis Fuß gewinkt, gewackelt und gewimmelt. Wer keinen Muskelkater mit nach Hause genommen hat, wird wenigstens noch durch einen hartnäckigen Ohrwurm an die DV erinnert.

Bestens aufgewärmt konnte der Förderverein so auch ins Abendprogramm starten: Beim Geländespiel „Die Siedler von St. Ulrich“ bauten sich die anwesenden Fördervereinsmitglieder mit unermüdlichem Einsatz das schöne Dorf „Mein-Herz-schlägt-Erz-ingen“, über dessen Infrastruktur mit zwei Schulen, drei Märkten, einem KLJB-Bildungshaus und mehreren Bushaltestellen sich so manches echte Dorf in der Erzdiözese freuen würde. Hartnäckigen Gerüchten zum Trotz ging bei der Gruppeneinteilung tatsächlich alles mit rechten Dingen zu: das Herz des Fördervereins schlägt eben einfach Erz  ;-)

Am Sonntagvormittag stand für den Förderverein dann noch die jährliche Mitgliederversammlung auf dem Programm. Diese findet seit einigen Jahren nun schon parallel zur Diözesanversammlung der KLJB statt. Christine Kuhmann präsentierte im Rechenschaftsbericht die Aktivitäten des Fördervereins im vergangenen Jahr und gab einen Ausblick auf geplante Aktionen für 2017. Der Kassenbericht wurde von Markus Kury vorgestellt, und die Vorstandschaft konnte einstimmig entlastet werden. Da eine Amtszeit im Vorstand auslief standen auch wieder Wahlen auf der Tagesordnung. Stefan Löffler möchte sich gerne weiterhin im Vorstand des Fördervereins engagieren und kandidierte daher für eine weitere Amtszeit. Stefan wurde einstimmig von der Versammlung gewählt und freut sich darauf die Arbeit des Fördervereins auch in den kommenden Jahren mitzugestalten.

2016_FV_HerbstDV_Siedler

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.fv-kljb-freiburg.de/2016/10/unser-herz-schlaegt-erz/