Schlagwort-Archiv: Gruppenstunde

Teambuilding bei der KLJB Landshausen

IMG-20160309-WA0024 Am 09.03.2016 war es endlich so weit, die KLJB Gruppe Landshausen löste ihren Gutschein beim Förderverein ein. Somit hatten wir die Ehre einen Test durchzuführen und nicht nur irgendein einen Test; sondern den großen KLJB Test. Mit diesem wurden die Tätigkeiten eines KLJBlers spielerisch dargestellt. Er enthielt Hürden, welche nicht so leicht zu bewältigen waren. Gemeinsam wurden unterschiedlichste Aufgaben angepackt.
Als erstes mussten wir zeigen wie kooperativ wir sind. Zu neunt galt es mit einem Stift `KLJB Landshausen 2016` auf ein Blatt zu schreiben. Gegen Ende dieser Aufgabe fiel es uns leicht gemeinsam an einem Strang zu ziehen.
Daraufhin wurde uns ein Strick mit einem Knoten übergeben welcher gelöst werden sollte ohne die Hand vom Strick zu nehmen. Nachdem versehentlich noch weiter verknotet wurde, lösten wir auch dies und verdeutlichten somit, dass wir zusammen anpacken können.
Weiterhin beschäftigte uns ein Ball, den wir mit Hilfe einer Pipeline transportieren sollten um zu zeigen, dass wir Informationen weitertragen können.
Zum Schluss sorgten wir dafür, dass Eier bei einem Sturz heil blieben und stellten somit unsere behutsamen Eigenschaften zur Schau.
Die erlebnispädagogischen Spiele stellten nicht nur die Geduld der Landshäuser auf die Probe. Auch für Carina Wacker, welche die Gruppenstunde durchgeführt hat, war es ab und zu ein anstrengender Abend. Doch das war es Wert. Beim anschließenden Reflektieren des Abends wurde deutlich, dass alle Teilnehmer nicht nur viel Spaß hatten, sondern auch etwas für das Arbeiten in der Gruppe gelernt hatten. Dafür ein herzliches Dankeschön an den Förderverein und an Carina, dass du dich so wacker geschlagen hast.

 

Adelheid Bleier

 

IMG-20160309-WA0020IMG-20160309-WA0026IMG-20160309-WA0028IMG-20160309-WA0024

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.fv-kljb-freiburg.de/2016/04/teambuilding-bei-der-kljb-landshausen/

Vorfreude ist doch die schönste Freude und doppelt hält’s gleich noch besser!

2014-05-16 GS Landestreffen Nordweil 02Mit gleich zwei organisierten Gruppenstunden in einer Woche hat der Förderverein die Ortsgruppen in St. Märgen (Bezirk Hochschwarzwald) und Nordweil (Bezirk Kaiserstuhl) auf das Landestreffen in Heiligkreuztal im August heiß gemacht. Spielerisch wurden dabei auf die Schnelle die Strukturen (z.B.: “Was bedeutet die Abkürzung MoMo in der KLJB Freiburg?”) und wichtige Personen in der KLJB (z.B.: “Nenne drei Personen aus Deiner Bezirksleitung!”), sowie das Leben in Baden-Württemberg (z.B.: “Zähle in 30 Sekunden 15 Gründe auf, warum es schön ist, in Baden-Württemberg zu leben!”), das Erraten von Ortsnamen aus Bilderrätseln (z.B. “Obersimonswald” http://www.fv-kljb-freiburg.de/wordpress/wp-content/uploads/2014/06/Obersimonswald.jpg) und selbstverständlich das Landestreffen selbst (z.B.: “Wo findet das Landestreffen statt?”) behandelt. Für Stefanie Matt und Stefan Löffler, die die Gruppe in St. Märgen betreuten und für Jürgen Westermann, der die GS zusammen mit Björn Wacker, aktuellem FSJler an der Diözesanstelle und Ortsvorstand in Nordweil, durchführte, kamen dabei natürlich witzige und überraschende Antworten (z.B. “Weil Baden mal ein Königreich war”, “Maultaschen und Spätzle und Bier und Badischer Wein und Rothaus und Essen und Trinken, das sind doch schon sieben, oder?”). Jedenfalls hat es allen Beteiligten sichtlich Spaß gemacht und gelohnt: Der Preis für die Gewinner ist ein Gutschein für das Fördervereins-Café beim Landestreffen!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.fv-kljb-freiburg.de/2014/06/vorfreude-ist-doch-die-schoenste-freude-und-doppelt-haelts-gleich-noch-besser/

KLJB-Karawane zieht durch den Kraichgau

2013-02-20-125

Am Mittwoch Abend luden Robert Mai (Regionalreferent der KLJB Freiburg in
Buchen) sowie unser Vorstand Jürgen Westermann im Namen des Fördervereins
und der KLJB Bundesebene zu einem besonderen Vernetzungstreffen der
KLJB-Gruppen im Bezirk Kraichgau nach Bauerbach ein. Im Auftrag des
Bundesvorstands entwickelte Jürgen ein KLJB-Verbandsspiel, das im Rahmen
einer Gruppenstunde, einer Bezirks- oder Diözesanveranstaltung eingesetzt
werden kann und in Bauerbach fand nun der erste Test dieses Spiels statt.
Los ging es – wie bei der KLJB üblich – mit einem Anschuggerle, das die ca.
20 Anwesenden in zwei gemischte Gruppen aufteilte. Danach mussten sich die
Mitspieler in einem demokratischen Auswahlprozess über ein Motto einigen.
Der Vorschlag “Die Karawane zieht weiter, der Vorstand hat Dorschd” (wohl
von den Karnevalstagen inspiriert) setzte sich knapp durch und die beiden
Gruppen mussten zu diesem Thema eine Raumdeko, ein Getränk, einen Snack und
eine Showdarbietung vorbereiten. Zunächst erspielten sich die beiden Gruppen
jedoch in einem KLJB-Quiz die (vom Förderverein gesponserten) Zutaten, die
für die beiden kulinarischen Aufgaben eingesetzt werden konnten. Die beiden
Gruppen nahmen sich selbstverständlich das Motto zu Herzen und erfüllten
geradezu liebevoll ihre Aufgaben (siehe Bilder). Im letzten Teil des Abends
präsentierten die Gruppen Ihre Ergebnisse der Jury (Robert und Jürgen), die
diese dann bewertete und einer Gruppe am Ende den Siegerpreis überreichen
konnte. Insgesamt konnte das Spiel dem eigentlichen Wunsch, das Kennen
lernen und die Vernetzung unter den verschiedenen KLJB-Gruppen zu fördern,
gerecht werden. In einem zweiten Test wird das Spiel noch in einer
Ortsgruppe der Nachbardiözese Rottenburg-Stuttgart getestet und dann
bundesweit freigegeben werden.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.fv-kljb-freiburg.de/2013/03/kljb-karawane-zieht-durch-den-kraichgau/

Ideenbörse Gruppenstunde

„Als Gruppenleitung muss ich ja gar nicht alles selber machen“ war eine der vielen Erkenntnisse der Ideenbörse Gruppenstunde, die die KLJB Freiburg in Kooperation mit dem Förderverein am 16. April in Freiburg durchführte.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.fv-kljb-freiburg.de/2011/04/ideenborse-gruppenstunde/

Erlebnispädagogik hautnah…

In Zusammenarbeit mit der BL Kinzigtal und Robert Mai besuchte der Förderverein der KLJB Freiburg e.V. verschiedene Gruppen in der Ortenau. Die Gruppentour stand ganz unter dem Motto der Erlebnispädagogik. Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.fv-kljb-freiburg.de/2010/11/erlebnispadagogik-hautnah/