Schlagwort-Archiv: Meßkirch

„Ach wie gut, dass niemand weiß, das ich Rumpelstilzchen heiß…“

Mitgliedertag2014_0024Dieser Satz ist immer wiederkehrender Bestandteil eines bekannten Märchens. Zum Glück allerdings wussten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des diesjährigen Fördervereins-Ausflugs sehr gut, wer oder was Rumpelstilzchen ist…nämlich eine nette, kleine Wirtschaft im Meßkircher Stadtteil Rengetsweiler, dem diesjährigen Ausgangspunkt des Mitgliedertages. Elf ehemalige KLJB’lerInnen haben sich trotz langer Anfahrtswege und glühender Hitze pünktlich zum Frühstück eingefunden. Im überwiegend schattigen Garten wurde nach Herzenslust geschlemmt und getratscht – man hatte sich schließlich lange nicht gesehen und es gab viel zu erzählen.

Mit vollen Bäuchen ging es dann mit der Kutsche weiter. Von Meßkirch aus fuhren wir durch Wald und Flur und genossen bei gefühlten 35°C im Schatten den angenehmen Fahrtwind unter dem offenen Planwagen. Nach einer guten Stunde waren wir am Höhepunkt des diesjährigen Ausfluges angekommen – am Campus Galli, dem Großprojekt Meßkirchs. Auf dem Campus Galli wird versucht den St. Gallener Klosterplan aus dem 9. Jahrhundert mit den Mitteln und Methoden der damaligen Zeit – selbstverständlich mit ein paar Einschränkungen (Brandschutz und so… ;-) ) – umzusetzen. Andrea führte uns über das Gelände und erläuterte sehr eindrucksvoll, was bereits verwirklicht wurde, was noch geplant ist und wer alles davon profitiert. Einige von uns waren im Vorfeld dem Projekt „Campus Galli“ gegenüber sehr skeptisch eingestellt, sind nun aber sehr beeindruckt, mit welchem Engagement die Menschen in Meßkirch an ihrer Vision Campus Galli arbeiten.

Zum Abschluss spazierten wir kurz, aber schweißtreibend vom Campus Galli zum Brigel-Hof nach Langenhart. Dort wurden uns leckere Dinnele mit Salat all you can eat serviert. Die Wirtin war sogar so flexibel unsere ausgefallenen Extrawünsche umgehend zu verwirklichen. Vor allem für die Mitglieder aus dem Norden waren die Dinnele eine unbekannte kulinarische Offenbarung.

Der diesjährige Mitgliedertag zeigte wieder einmal, wie vielfältig der ländliche Raum ist und das Landleben eben nicht gleich Landleben ist. Wir haben uns sehr gefreut wieder einmal einen anderen Flecken in der Erzdiözese besser kennengelernt zu haben. Ein herzliches Dankeschön geht an Mäggi, Thomas und Andrea für die Vorbereitung.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.fv-kljb-freiburg.de/2014/06/ach-wie-gut-dass-niemand-weiss-das-ich-rumpelstilzchen-heiss/

Einladung zum Mitgliedertag in Meßkirch

Kutsche

 

Liebe Mitglieder des Fördervereins,

auch dieses Jahr laden wir euch wieder zum inzwischen schon traditionellen Mitgliedertag am Pfingstmontag ein.

Folgendes Programm hat unser Vorbereitungsteam für den       09. Juni 2014 in und um Meßkirch geplant: Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.fv-kljb-freiburg.de/2014/04/einladung-zum-mitgliedertag-in-messkirch/