Schlagwort-Archiv: Vorstandswahlen

“Unser Herz schlägt Erz”

2016_FV_HerbstDV_SiedlerDiözesanversammlung der KLJB und Mitgliederversammlung des Förderverein

 

Völlig entspannt konnte der Förderverein der KLJB Freiburg dieses Jahr zur Herbst-Diözesanversammlung nach St. Ulrich anreisen: weder mussten kulinarische Höchstleistungen in der Küche eines Selbstversorgerhauses vollbracht werden, noch musste der Förderverein musikalisch bei einem Verabschiedungsprogrammpunkt glänzen. Also volle Konzentration auf das traditionelle Samstagnachmittag-Anschuggerle: Um niemanden nach fast 24 Stunden DV-Marathon zu überfordern, sollten die Teilnehmenden mit einer Tanzeinlage für die Alterszielgruppe 3 – 6 Jahre in Schwung gebracht werden. Auch mit 15-20 Jahren mehr auf dem Buckel machten die KLJB’lerInnen jeder Kindertanzgruppe beim „Körperteile Blues“ Konkurrenz: schwungvoll wurde von Kopf bis Fuß gewinkt, gewackelt und gewimmelt. Wer keinen Muskelkater mit nach Hause genommen hat, wird wenigstens noch durch einen hartnäckigen Ohrwurm an die DV erinnert.

Bestens aufgewärmt konnte der Förderverein so auch ins Abendprogramm starten: Beim Geländespiel „Die Siedler von St. Ulrich“ bauten sich die anwesenden Fördervereinsmitglieder mit unermüdlichem Einsatz das schöne Dorf „Mein-Herz-schlägt-Erz-ingen“, über dessen Infrastruktur mit zwei Schulen, drei Märkten, einem KLJB-Bildungshaus und mehreren Bushaltestellen sich so manches echte Dorf in der Erzdiözese freuen würde. Hartnäckigen Gerüchten zum Trotz ging bei der Gruppeneinteilung tatsächlich alles mit rechten Dingen zu: das Herz des Fördervereins schlägt eben einfach Erz  ;-)

Am Sonntagvormittag stand für den Förderverein dann noch die jährliche Mitgliederversammlung auf dem Programm. Diese findet seit einigen Jahren nun schon parallel zur Diözesanversammlung der KLJB statt. Christine Kuhmann präsentierte im Rechenschaftsbericht die Aktivitäten des Fördervereins im vergangenen Jahr und gab einen Ausblick auf geplante Aktionen für 2017. Der Kassenbericht wurde von Markus Kury vorgestellt, und die Vorstandschaft konnte einstimmig entlastet werden. Da eine Amtszeit im Vorstand auslief standen auch wieder Wahlen auf der Tagesordnung. Stefan Löffler möchte sich gerne weiterhin im Vorstand des Fördervereins engagieren und kandidierte daher für eine weitere Amtszeit. Stefan wurde einstimmig von der Versammlung gewählt und freut sich darauf die Arbeit des Fördervereins auch in den kommenden Jahren mitzugestalten.

2016_FV_HerbstDV_Siedler

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.fv-kljb-freiburg.de/2016/10/unser-herz-schlaegt-erz/

Förderverein muss nochmal die Schulbank drücken…

15-10-11_FV_MGV Mitgliederversammlung des Fördervereins in St. Ulrich

 

Bevor der Förderverein am 11.10.2015 seine Mitgliederversammlung in St. Ulrich abhalten konnte, musste der scheidende Diözesanleiter und Fördervereins-Vorstandsmitglied Fabian Schneider noch gebührend verabschiedet werden. Dazu durften alle Anwesenden als Schulkinder verkleidet bei Herrn Lehrer Schneider nochmal die Schulbank drücken. Aus diesem Anlass formierte sich auch der für seine Sangeskünste berühmt-berüchtigte Fördervereins-Chor um eine Fäääb-spezifische Version des bekannten Pippi Langstrumpf Lieds inbrünstig vorzutragen. Aus dem Äffchen und dem Pferd wurden dabei kurzerhand „ein K, ein L und ein J B“ und wie immer wurde das altbewährte Motto „reim dich oder ich fress dich“ beim neuen Liedtext auch nicht vernachlässigt. Die Vorstandschaft bedankte sich bei Fabian für seine Tätigkeit als für den Förderverein zuständigen Diözesanleiter und rekrutierte ihn auch gleich mit einer Probemitgliedschaft für den nächsten Fördervereins-Chor bei der Diözesanversammlung.

Zur Mitgliederversammlung trafen sich die Fördervereinsmitglieder dann am Sonntagvormittag in gemütlicher Runde. Christine Kuhmann stellte im Rechenschaftsbericht die Tätigkeiten des Fördervereins im vergangenen Jahr vor. Dabei fiel vor allem auf, dass sich die Unterstützungsangebote für die KLJB von der Ortsgruppenebene auf die Diözesanebene verlagert haben. Da es von Ortsgruppen-Ebene nur eine Anfrage für eine Vorstandsklausur gab, möchte die Vorstandschaft diese Entwicklung im kommenden Jahr verstärkt in den Blick nehmen und über neue „Werbestrategien“ nachdenken um das Angebot Gruppenstunde 2.0 bei den Ortsgruppen bekannter zu machen. Auf Diözesanebene hat sich hingegen die vielfältige und unkomplizierte Mithilfe des Fördervereins etabliert, so konnte z.B. das Erlebnispastorale Angebot mit einem Shuttle-Service unterstützt werden, die kulinarische Versorgung der Teilnehmer beim Wegweiser-Wochenende wurde durch ein Küchenteam des Fördervereins sichergestellt und Referenten für verschiedene „Fit fürs Land“-Workshops konnten aus dem Pool des Fördervereins rekrutiert werden. Eine weitere Anfrage für das kommende Jahr bildet außerdem die finanzielle Unterstützung der Studienfahrt nach Albanien. Die Mitgliederversammlung war sich nach dem Kassenbericht von Markus Kury einig, dass diese Anfrage gut realisiert werden kann.

Da eine Amtszeit im Vorstand auslief, standen auch Wahlen wieder auf der Tagesordnung. Christine Kuhmann erklärte sich bereit erneut zu kandidieren und wurde einstimmig von der Versammlung für eine weitere Amtszeit gewählt. Christine bedankte sich bei den Anwesenden und sagte sie freue sich auf die weitere Zusammenarbeit mit ihren Vorstandskollegen und vielen aktiven Fördervereinsmitgliedern. Die bisherigen Tätigkeiten des Fördervereins waren sehr abwechslungsreich und immer ein voller Erfolg.

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung besuchten alle anwesenden Fördervereinsmitglieder gemeinsam die parallel stattfindende Diözesanversammlung der KLJB um von den Aktivitäten des Fördervereins zu berichten und nochmals auf die Angebote aufmerksam zu machen.

Ein gemeinsames Mittagessen im Bildungshaus St. Ulrich rundete die Mitgliederversammlung ab bevor sich alle Teilnehmenden wieder auf den Heimweg machten.

 

15-10-11_FV_MGV 15-10-11_FV_DV

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.fv-kljb-freiburg.de/2016/04/foerderverein-muss-nochmal-die-schulbank-druecken/

Einladung zur Mitgliederversammlung am 11.10.2015

Logo-Förderverein kl

Liebe Mitglieder,

hiermit laden wir Euch herzlich zu unserer jährlichen Mitgliederversammlung am Sonntag, 11.10.2015 um 10:00 Uhr ein. Die Versammlung findet im Bildungshaus Kloster St. Ulrich statt.

Da eine Amtszeit im Vorstand ausläuft, stehen Wahlen auf der Tagesordnung. Christine Kuhmann hat sich bereit erklärt für eine weitere Amtszeit zu kandidieren.

Wir haben folgende Tagesordnung geplant:

  1. Begrüßung

  2. Kassen- und Jahresbericht

  3. Entlastung und Neuwahlen

  4. Ausblick 2016

  5. Sonstiges

 

Die Versammlung wird bis ca. 12:00 Uhr dauern, anschließende besteht die Möglichkeit zum gemeinsamen Mittagessen in St. Ulrich.

Bitte reicht Wahlvorschläge und eventuelle Anträge bis zum 20.09.2015 per E-Mail an info@fv-kljb-freiburg.de oder bei einem Vorstandsmitglied ein. Anschließend werden wir diese vorab zur Information und Vorbereitung an alle verschicken.

Bitte gebt uns bis zum 27.09.2015 eine kurze Rückmeldung, ob Ihr teilnehmen werdet. Gerne ebenfalls per E-Mail an info@fv-kljb-freiburg.de.

Wer am Samstag Abend bereits an der KLJB Diözesanversammlung teilnimmt und übernachten möchte, meldet dies bitte separat bei der KLJB Diözesanstelle an.

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Herzliche Grüße,

Christine Kuhmann,  Fabian Schneider, Jürgen Westermann, Markus Kury und Stefan Löffler

Vorstand des Fördervereins der KLJB Freiburg e.V.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.fv-kljb-freiburg.de/2015/08/einladung-zur-mitgliederversammlung-am-11-10-2015/

Vielfältige Unterstützungsangebote auf allen Ebenen

Mitgliederversammlung des Fördervereins der KLJB Freiburg -

VLUU L100, M100  / Samsung L100, M100Aufgrund der vielen positiven Rückmeldungen fand die Mitgliederversammlung des Fördervereins dieses Jahr wieder parallel zur KLJB Diözesanversammlung in St. Ulrich statt.

Nachdem ein vielstimmiger Fördervereins-Chor am Samstag Abend Diözesanleiterin und Fördervereinsvorstandsmitglied Annette Hügle mit Melodien von Udo Jürgens und vielen guten Wünschen aus dem Amt verabschiedet hatte, traf man sich erneut am Sonntag Vormittag zur jährlichen Mitgliederversammlung.

Christine Kuhmann stellte den Rechenschaftsbericht der Vorstandschaft vor, dabei wurde deutlich wie vielfältig inzwischen die Unterstützungsangebote des Fördervereins aussehen: ein Schwerpunkt sind nach wie vor die Gruppenstundenangebote für KLJB Ortsgruppen, von denen im vergangenen Jahr die Ortsgruppen Einbach, St. Märgen, Nordweil und Rohrbach profitieren konnten. Darüber hinaus gab es jedoch auch Anfragen der KLJB Diözesanebene: So war die landwirtschaftliche Studienfahrt nach Irland eine gelungene Kooperation des Fördervereins mit dem AK Internationales der KLJB Freiburg, die sowohl personell als auch finanziell unterstützt wurde. Bei einem weiteren Highlight des KLJB-Jahres durfte der Förderverein natürlich auch nicht fehlen: Beim Landestreffen der Diözesanverbände Freiburg und Rottenburg-Stuttgart organisierten die beiden Fördervereine gemeinsam ein Café-Zelt um die TeilnehmerInnen mit allerhand Leckereien zu versorgen. Außerdem stellte der Förderverein einen Großteil der diesjährigen Einnahmen für die Gewinnung hochkarätiger Workshop-ReferentInnen für das KLJB Landestreffen zur Verfügung. Dies wurde ebenfalls im Kassenbericht von Markus Kury deutlich.

Ein weiterer Schwerpunkt der Mitgliederversammlung war die Wahl von zwei Vorstandsämtern. Jürgen Westermann und Markus Kury stellten sich jeweils für eine weitere Amtszeit zur Wahl und wurden einstimmig von der Versammlung im Amt bestätigt. Nachdem sich viele Angebote des Fördervereins sechs Jahre nach der Gründung sehr gut im Verband etabliert haben, sei es spannend neue Perspektiven für die kommenden Jahre zu entwickeln, so Markus Kury. Jürgen Westermann führte zudem die gute Zusammenarbeit im Fördervereinsvorstand an, auf die er sich auch in der kommenden Amtszeit freue.

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung besuchten alle anwesenden Fördervereinsmitglieder gemeinsam die parallel stattfindende Diözesanversammlung der KLJB um von den Aktivitäten des Fördervereins zu berichten und nochmals auf die Angebote aufmerksam zu machen.

Ein gemeinsames Mittagessen im Bildungshaus St. Ulrich rundete die Mitgliederversammlung ab und sorgte für einen gemütlichen Ausklang des Wochenendes.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.fv-kljb-freiburg.de/2014/10/vielfaeltige-unterstuetzungsangebote-auf-allen-ebenen-2/

Mitgliederversammlung 2013

VLUU L100, M100  / Samsung L100, M100

Am Sonntag, 13. Oktober 2013 machten sich einige Mitglieder des Fördervereins der KLJB Freiburg auf den Weg zur jährlichen Mitgliederversammlung. Zum ersten Mal fand diese parallel zur Diözesanversammlung der KLJB in St. Ulrich statt. Neben Tätigkeits- und Kassenbericht lag der Schwerpunkt auf der Wahl eines neuen Vorstandsmitglieds.

Für die vakante Stelle im Vorstand stellte sich Stefan Löffler zur Wahl und wurde einstimmig von der Versammlung gewählt. Stefan Löffler war bis 2012 Mitglied der Diözesanleitung der KLJB und möchte sich nun gerne im Förderverein engagieren. Damit sind wieder alle Posten im Vorstand des Fördervereins besetzt.

Beim Rückblick auf die Aktivitäten des vergangenen Jahres zeigte sich, dass sich der Leistungskatalog “Gruppenstunde 2.0 – Was ihr wollt” als wertvolles Unterstützungsangebot für KLJB Ortsgruppen und Bezirke etabliert hat. Die Angebote für thematische Gruppenstunden oder Vorstandsklausuren wurden sowohl von KLJBlerInnnen wahrgenommen, die in den vergangenen Jahren bereits in Kontakt mit dem Förderverein standen, darüber hinaus konnten aber auch neue Gruppen erreicht werden.

Auf Diözesanebene startete der Förderverein eine Kooperation mit dem Arbeitskreis Internationales der KLJB zur personellen Unterstützung der Studienfahrt nach Irland, die im August 2014 stattfinden wird. Außerdem ist für nächstes Jahr die Teilnahme am Baden-Württembergischen Landestreffen der KLJB in Kooperation mit dem Förderverein der KLJB Rottenburg-Stuttgart geplant.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.fv-kljb-freiburg.de/2013/10/mitgliederversammlung-2013/

Zahlreiche Jugendliche im ländlichen Raum vor Ort erreicht

Stadelhofen/Freiburg – Bereits zum vierten Mal fand am Samstag, 17. September, die Mitgliederversammlung des Fördervereins der KLJB Freiburg statt. Einige Mitglieder aus der gesamten Erzdiözese Freiburg machten sich auf den Weg nach Stadelhofen in der Ortenau, um sich über die Tätigkeiten des Fördervereins  zu informieren. Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.fv-kljb-freiburg.de/2011/09/zahlreiche-jugendliche-im-landlichen-raum-vor-ort-erreicht-2/